Gebetsanliegen

Ihre Anliegen – Unser Auftag

Hier können Sie Ihre Gedanken, Gebete und Wünsche schriftlich festhalten.

Für Ihre Anliegen und Intentionen werden wir jeweils am kommenden Sonntag in der Hl. Messe in der Hauskapelle St. Nikolaus in Hövelhof beten.

Einen neuen Eintrag für das Anliegenbuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass Ihr Eintrag im Anliegenbuch erst dann sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
3 Einträge
Schwester Clara Elisabeth Schwester Clara Elisabeth aus Eremitage St. Wendelin schrieb am 1. März 2021 um 22:39:
Es wäre wichtig, wenn in diesem Frühling Menschen zu uns stoßen, die beim Krötenzaunaufbau helfen und beim Absammeln der Tiere. Es wäre wichtig, feste und gute Kontakte zu Menschen zu bekommen auch für die Zukunft. Darum bitte ich Gott um Führung und Eingreifen.
E.Elisabeth E.Elisabeth schrieb am 10. Januar 2021 um 14:20:
Lieber Gott, ich bitte dich vom Herzen hilf mir.
Mein liebster Jesus, bitte steh mir bei und heile meinen Mann von der Krankheit Narzissmus.
Liebste Mutter Gottes , hl. Antonius an alle Engel und Heiligen zu denen ich täglich bete helft mir in meiner unendlich großen seelischen Not.
Ich selber leide an Mentaler Hocheffizienz und weiß jetzt nach 40.Jahren Ehe warum sensible Menschen so oft Opfer von Narzissten werden. Ich kann keine Lügen, Gewalt jeder Art, mehr ertragen. 1983
fing er an mich zu betrügen nach nur 2 Jahren Ehe ( er mit falschen Namen), alle hat er belogen und betrogen auch meine guten Eltern die ihn aufnahmen wie ihren Sohn.
Mit Gewalt und Lügen hat er reagiert als ich ihm dahinter kam.
Mit seinen Händen hat er am Kreuz Christi geschworen über das Leben seines Sohnes, seines Enkel und über meines und hat weiter gelogen. Jahrelang hat er extrem viel Geld für seine Süchte ausgegeben
ohne zu denken wie tief er seine Fam. mit seiner extremen Pornosucht verletzt..
Nie hatte er Zeit für uns. Ganz allein habe ich meinen Vater gepflegt bis er 2010 gestorben ist .Allein habe ich unseren Sohn erzogen. (meine Mutter ist schon 1997 verstorben.)
40 Jahre war nur * ER * sich wichtig und ein Blender für sein ganzes Umfeld. Jesus, bitte schau auf mich und erhör meine Gebete.
Lieber Gott, beschütze meinen Sohn und mein Enkelkind damit beide nie erfahren welch perfides Spiel er sein ganzes Leben geführt hat. Bitte heile meine tiefen Wunden und schenk mir wieder einen
gesunden Schlaf ohne diese schrecklichen Träume der perversen Gewalt die er von mir verlangt hat.
Liebste Mutter Gottes , rette diesen Sünder und gib ihn Einsicht wie schwer er mir ( uns ) weh getan hat.
Der Geist Gottes möge in sein Herz, in seine Seele und in seine Gedanken kommen und ihn heilen.
In nomine patris et filii et spiritus s AMEN
Danke an alle die für mich beten.
baptiste baptiste aus Frankreich schrieb am 9. Januar 2021 um 15:15:
Liebe Brüder und Schwestern in Christus,
Ich möchte, dass Gebete einen Job finden, meine Ehe und Finanzen wiederherstellen, meine Gesundheit und meine Familie wiedererlangen, befreit werden und ein guter Christ sein. Gesegnet sein !
Administrator-Antwort von: Karl-Michael
Vielen Dank,
Ihr Anliegen nehmen wir gern in unser Gebet auf.